Friday, 24.05.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Alltagsfahrrad

Alltagsfahrrad



Das Alltagsfahrrad ist ein besonders weit verbreitetes Modell. Ob als Verkehrsmittel auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder als Transportmittel für Gepäck- diese Fahrräder sind vielfach einsetzbar und vor allem in stark befahrenen Städten eine praktische Möglichkeit um schnell von einem Ziel zum anderen zu gelangen. Sie sind nicht nur günstiger als andere Modelle, sondern sorgen für mehr Mobilität im Alltag.



Die Anforderungen an ein solches Alltagsfahrrad sind sehr gering. Es muss keine Gänge besitzen oder für längere Touren ausgerüstet sein. Es genügt, wenn es die gängigen Vorschriften zur Verkehrssicherheit erfüllt. Dazu gehört beispielsweise ausreichend Beleuchtung und Reflektoren am Fahrrad sowie Schutzbleche, Gepäckträger und gute Bremsen.

Das Stadtrad wird häufig unter freiem Himmel abgestellt und muss unempfindlich gegen die Witterung sein. Dazu hilft eine Nabenschaltung, die wartungsärmer ist als eine Kettenschaltung. Auch der Sattel sollte so angefertigt sein, dass er bei Nässe schnell wieder trocknet.

Für die Beleuchtung empfiehlt sich eine Dynamo, da er selten gewartet und witterungsbeständig ist. Für kleines Gepäck werden von Händlern spezielle Körbe für Gepäckträger oder Lenker angeboten. Falls diese nicht ausreichen, können Radler ihr Gepäck auch durch spezielle Packtaschen an das Vorder- und Hinterrad einhängen. Das Alltagsrad kann auch gewerblich als Transportmittel genutzt werden, dafür reicht schon ein einfacher Anhänger, der an das Fahrrad gekoppelt wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
Faltrad

Faltrad

Faltrad Das Faltrad ist ein besonders praktisches Modell unter den Rädern. So unterstützt es vor allem die Mobilität der Radler und sorgt dafür, dass das Fahrrad überall mitgenommen werden kann. Sie ...
Liegerad

Liegerad

Liegerad Zu den besonders ungewöhnlichen Fahrrädern gehört nach wie vor das Liegerad. Bei diesem Modell liegt der Radler und tritt aus dieser Position die Pedalen. Je nach Modell kann das Fahrrad die ...
Fahrrad