Friday, 24.05.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Anforderung Reiserad

Anforderung Reiserad



Um eine Radreise gut zu überstehen, braucht es das richtige Reiserad. Dabei kommt es nicht nur auf das Modell selbst an, sondern auch darauf, ob das Rad richtig eingestellt und bepackt ist. Hier lohnt es sich anfangs ein wenig Zeit zu investieren und das Rad aufzurüsten, um bei der Radtour möglichst angenehm fahren zu können.



Speziell angefertigte Reiseräder haben einen besonderen Fahrrad-Rahmen. Diese sind für Gepäcklasten bis zu 50 Kilogramm ausgelegt und sind daher ideal für längere Touren.

Ein richtiges Reiserad ist sehr viel stabiler als Serienfahrräder und verfügt über widerstandsfähige Materialien. Darüber hinaus können an dem Fahrrad verschiedene Gepäckstücke angebracht werden, beispielsweise am Gepäckträger, Lenker, Sattel sowie am Vorder- und Rückrad.

Ein gutes Reiserad verfügt über Komponenten, die sehr sicher sind und nur selten gewartet werden müssen. Beim Kauf sollten Radfahrer darauf achten, dass einzelne Teile des Fahrrades unkompliziert ersetzt werden können.

Für eine lange Radtour lohnt es sich auch, ein Fahrrad mit verstärkten Reifen und Speichen zu verwenden. Dieses ist sehr viel stabiler und kann somit besser die stetige Belastung durch das Gepäck aushalten.

Praktischerweise besitzt das Fahrrad mehrere Trinkflaschenhalter. Dadurch können anstatt der Getränke auch Regenbekleidung oder Wergzeug griffbereit sein. Auch Sicherheit steht im Mittelpunkt bei der Anschaffung eines Rades.

Dazu gehört eine funktionstüchtige Lichtanlage, Klingel, Reflektoren sowie gute Bremsen. Für die Fahrt ist es wichtig, dass Sattel und Lenker auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt sind. Dies kann von einem Fachhändler von vornherein angepasst werden.



Das könnte Sie auch interessieren:
Fahrrad-Transport

Fahrrad-Transport

Fahrrad-Transport Für eine Radreise ist es wichtig, mit dem Fahrrad möglichst viel Gepäck mitnehmen zu können. Für diesen Zweck gibt es verschiedene Möglichkeiten, um sowohl viel Gewicht mitnehmen zu ...
weiteres Tourvorbereitung ...

weiteres Tourvorbereitung ...

Vorbereitung einer Radtour Was ist vor einer Radtour alles zu bedenken? Die Fahrtüchtigkeit des Rades sowie die Belastbarkeit durch Gepäck muß gecheckt werden. {w486} Damit es unterwegs keine ...
Fahrrad