Sunday, 22.09.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Donauradweg

Donauradweg


Wie ist der Donauradweg?

Der Donauradweg bietet für besonders für ehrgeizige Radfahrer eine schöne Herausforderung. Die Strecke hat eine Länge von rund 1260 Kilometern und ist die berühmteste der Fernradwege. Sie führt durch vier verschiedene Länder und bietet den Radler die Aussicht auf herrliche Landschaften.



Unterwegs verläuft die Route größtenteils beiderseits der Donau und führt die Radler zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Österreich, Slowakei und Ungarn. Dazu zählen zahlreiche Schlösser, Burgen, Klöster und Ruinen, die stets ein geeigneter Anlass zur Tourenpause sind. Die berühmten Donaustädte liegen am Wegesrand und laden zu einem kleinen Abstecher für Museumsbesuche oder einen Stadtbummel ein.

Für die gesamte Strecke braucht es eine genaue Planung, da es mehrere Wochen dauern kann, bis sie zum Ende der Tour führt. Jedoch lohnt es sich auch für weniger geübte Fahrer einzelne Teilstrecken zu durchfahren und somit im gleichen Maße die schöne Landschaft auskosten zu können.

Die Strecke hat aber nicht nur einen optischen Anreiz, sondern ist von historischer Bedeutung. So war der Donauradweg der erste ausgebaute Urlaubsradweg in Deutschland. Von der Donauquelle in Donaueschingen führt er über Baden-Württemberg ins bayerische Passau. Von dort können Radler bis nach Wien fahren, weiter hindurch zu Nationalparks und von dort aus weiter bis nach Bratislava und Budapest.



Das könnte Sie auch interessieren:
66-Seen-Regionalpark Route

66-Seen-Regionalpark Route

66-Seen-Regionalpark Route Für eine ausgedehnte Fahrrad-Tour eignet sich die 66-Seen-Regionalparkroute. Als Hauptwanderweg Brandenburgs bietet die Strecke eine umfassende Route mit mehr als 374 ...
Berühmte Radrennen

Berühmte Radrennen

Berühmte Radrennen Weltweit enstanden aus dem Fahrrad-Sport mit der Zeit verschiedene Wettkämpfe. Das berühmteste Rennen unter ihnen ist die Tour de France, bei der alljährlich die besten Radfahrer ...
Fahrrad