Wednesday, 19.06.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Fahrrad-Transport

Fahrrad-Transport



Für eine Radreise ist es wichtig, mit dem Fahrrad möglichst viel Gepäck mitnehmen zu können. Für diesen Zweck gibt es verschiedene Möglichkeiten, um sowohl viel Gewicht mitnehmen zu können und gleichzeitig das Fahrrad sicher zu bepacken. Diese Varianten können je nach Dauer und Intensität der Radtour variieren.



Die einfachste Konstruktion ist der Gepäckträger. Hier können an der Rückseite des Fahrrades verschiedene Gepäckstücke befestigt werden.

Soll nur wenig Gepäck für eine Tagesreise mit, so reicht es schon aus, diesen am Gepäckträger zu befestigen. Auch kleine Lenkertaschen bieten genügend Platz um das Nötigste mitzunehmen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit spezielle Packtaschen am Gepäckträger zu befestigen.

Weitere Gepäcktaschen können auch an der Vorderseite des Rades befestigt werden. Diese Taschen werden auch Low-Rider genannt und müssen in ihrem Gewicht genau abgestimmt werden. Sie dürfen nicht zu viel wiegen, damit insgesamt das Gleichgewicht stimmt und auch das Fahrrad nicht zu sehr belastet wird.

Gepäcktaschen, die in der Nähe der Räder angebracht sind, müssen gut verankert sein. Während der Fahrt können sich sonst Teile lösen und in die Speichen geraten, was eine hohe Unfallgefahr darstellt. Für größeren Platzbedarf eignen sich Fahrrad-Anhänger.

Diese bieten einen größeren Stauraum und sind somit ideal für den Transport von größeren Gepäckmengen. Allerdings sollten sie nur auf einfachen Strecken eingesetzt werden, für extreme Touren sind sie nicht geeignet.



Das könnte Sie auch interessieren:
Anforderung Reiserad

Anforderung Reiserad

Anforderung Reiserad Um eine Radreise gut zu überstehen, braucht es das richtige Reiserad. Dabei kommt es nicht nur auf das Modell selbst an, sondern auch darauf, ob das Rad richtig eingestellt und ...
Fahrrad-Transport

Fahrrad-Transport

Fahrrad-Transport Für eine Radreise ist es wichtig, mit dem Fahrrad möglichst viel Gepäck mitnehmen zu können. Für diesen Zweck gibt es verschiedene Möglichkeiten, um sowohl viel Gewicht mitnehmen zu ...
Fahrrad