Sunday, 22.09.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Fahrradhelm

Fahrradhelm



Der Fahrradhelm ist der größte Schutz für Fahrradfahrer unterwegs. Er kann im Ernstfall das Leben des Radlers retten und ist somit unerlässlich. Ohne Helm tragen Radler bei einem Unfall häufig schwere Kopfverletzungen oder Schleudertraumata davon. Hartschalenhelme können im Zweifelsfall den Kopf bei einem Aufschlag besser schützen.



Für den Kauf ist es wichtig, einen Helm zu wählen, der Lüftungsschlitze besitzt. Dieser kann vor eindringenden Insekten schützen und kühlt gleichzeitig während der Fahrt den Kopf. Auch gängige Sicherheitsstandards muss der Helm erfüllen, so darf beispielsweise nicht das CE-Zeichen oder der Normhinweis EN 1078 fehlen. Somit können sich Radler sicher sein, durch den Helm ausreichend Schutz zu erhalten.

Dabei muss noch nicht einmal ein besonders teurer Helm gekauft werden. Schon einfache Fahrradhelme bieten einen praktischen Schutz vor Verletzungen, wichtig ist nur, dass der Helm genau auf den Kopf passt. Ein Helm sitzt dann richtig, wenn er genau mit der Kopfform abschließt, der Kinnriemen noch einen fingerbreit Platz lässt und gleichzeitig ein Dreieck um die Ohren bildet.

Damit der Helm ausreichend Schutz bietet, sollte er gerade auf dem Kopf sitzen. Der Helm sollte in zwei Fällen auf jeden Fall ersetzt werden: Radler benötigen nach fünf Jahren einen neuen Helm, da der alte nicht mehr genügend Schutz bietet. Auch nach einem Unfall muss ein neuer Helm her, da das Material im Innern und nach außen nicht sichtbar geschädigt sein kann.

Tipp:
Wenn Sie Informationen zur richtigen Fahrradkleidung für Kinder suchen, dann schauen Sie doch mal bei kinderfahrrad.com vorbei !



Das könnte Sie auch interessieren:
Fahrrad-Gangschaltung

Fahrrad-Gangschaltung

Fahrrad-Gangschaltung Bei längeren Fahrradtouren ist eine Gangschaltung am Fahrrad unerlässlich. Sie sorgt dafür, dass der Radfahrer stets komfortabel treten kann, sei es bergab oder bergauf. Mit der ...
Fahrradbeleuchtung

Fahrradbeleuchtung

Fahrradbeleuchtung Die Beleuchtung sorgt bei schlechten Sichtverhältnissen für größtmögliche Sicherheit unterwegs. Bei Dunkelheit oder Nebel ist es gesetzlich vorgeschrieben, nur Räder zu nutzen, die ...
Fahrrad