Friday, 24.05.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Nordseeküstenradweg

Nordseeküstenradweg



Der Nordseeküstenradweg ist der längste beschilderte Radweg der Welt. Er führt mit rund 6000 Kilometer Länge durch sieben verschiedene Länder entlang der Nordseeküste. Diese Radtour bietet vor allem für erfahrene Radfahrer eine gute Möglichkeit um die Landschaft der Nordsee zu genießen.



Auch Teiletappen bieten ihren eigenen Reiz für Fahrradfahrer. Allein der deutsche Teil der Route reicht mit rund 900 Kilometer für eine eigene Radreise aus. Hier können Kinder durch wenige Steigungen problemlos mitfahren.

An der Route laden zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu Zwischenstopps ein. Dazu gehören vor allem Hamburg, St. Peter Ording sowie der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Während der Tour sollten Radler stets auf die Wetterverhältnisse achten. Bei zu starkem Wind ist es in einigen Fällen besser auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Für Fahrten während des Sommers ist es hilfreich, zuvor an Zwischenhalten rechtzeitig eine Unterkunft zu buchen. Hier ist es erfahrungsgemäß schwierig über eine Nacht und kurzfristig ein Zimmer zu erhalten.

Für weitere Radausflüge bieten sich die Touren in Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England oder in den Niederlanden an. Hier sind die Routen ebenso umfangreich und bieten sich für jeweils eine Tour an.

Bekannte Schauplätze der Route sind hier Højer, Göteborg, Oslo, Aberdeen, Newcastle und Rotterdam. Somit bietet sich über diesen Radweg eine umfangreiche Erkundung der Nordseeküste an.

Interessant ist auch einmal ein Kurzurlaub Sächsische Schweiz, um den Elberadweg kennen zu lernen. Von der Grenze zwischen Deutschland und der tschechischen Republik führt er bis nach Dresden und somit durch den als Sächsische Schweiz bekannten Landstrich.



Das könnte Sie auch interessieren:
Berühmte Radrennen

Berühmte Radrennen

Berühmte Radrennen Weltweit enstanden aus dem Fahrrad-Sport mit der Zeit verschiedene Wettkämpfe. Das berühmteste Rennen unter ihnen ist die Tour de France, bei der alljährlich die besten Radfahrer ...
Spreeradweg

Spreeradweg

Spreeradweg Der Spreeradweg ist einer der schönsten Radwege Deutschlands. Er führt mit einer Länge über 357 Kilometer entlang der Spree bis an die Havel. Der Weg ist durch mit einem typischen ...
Fahrrad