Friday, 24.05.19
home Fahrradversicherung Schöne Radtouren ? Welches Fahrrad ? Fahrradschloss
Rund ums Radfahren
Fahrradversicherung
Fahrradgeschichte
Radbekleidung
weiteres Radfahren ...
Bekannte Radrouten
Donauradweg
Spreeradweg
Via Romana
weiteres Radrouten ...
Fahrradtypen
Rennrad gebraucht
Sportfahrrad
Liegerad
Tandem
weiteres Fahrradtypen ...
Tourvorbereitung
Radreise-Vorbereitung
Fahrrad-Transport
Tourenplanung
weiteres Tourvorbereitung ...
Fahrradreperatur
Fahrradreifen flicken
Fahrrad-Werkzeug
Fahrradreparatur
weiteres Fahrradreparatur ...
Radausstattung
Fahrradschloss
Fahrradhelm
Fahrradtasche
weiteres Radaustattung ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Radlerhose

Radlerhose



Die Radlerhose ist die nützlichste Bekleidung auf einer langen Fahrrad-Tour. Sie sorgt dafür, dass die Belastung auf dem Sattel ausgeglichen wird und keine Wundstellen entstehen. Daher ist diese speziell angefertigte Hose für jede Tour unerlässlich. Die Hosen sind entweder als kurze Hosen oder auch als Einteiler erhältlich.



Während der langen Reise kann es bei Radfahrern zu Wundreibungen durch den Sattel kommen. Dabei helfen spezielle Radlerhose, die über einen eingenähten Sitzeinsatz verfügen. Diese Stoffteile sind eine zusätzliche Polsterung und sorgen so dafür, dass der Druck des Sattels ausgeglichen wird.

Als Polstereinlage bieten sich verschiedene Materialien an, beispielsweise synthetische Einsätze. Diese können gut Schweiß aufnehmen und sind sehr viel pflegeleichter als beispielsweise Leder. Während der Fahrt wird die Radlerhose ohne Unterwäsche getragen. Je nach Wetterlage bieten sich zusätzliche Hosen oder Jacken an, die zum Schutz vor Kälte übergezogen werden.

Beim Kauf sollten Radfahrer darauf achten, dass die Einlage steif und stabil genug ist. Nur so bietet sie einen optimalen Schutz gegen Wundreibung. Als Material eignen sich für die Hose Nylon oder Elasthan.

Diese Stoffe sind besonders anpassungsfähig und dehnbar. Sie nehmen auch den Schweiß auf und sind so optimal für längere Fahrten geeignet. Falls bei normalen Radlerhosen der Bund auf den Bauch drückt, bietet sich eine Trägerhose als gute Alternative an.



Das könnte Sie auch interessieren:
Fahrrad-Gangschaltung

Fahrrad-Gangschaltung

Fahrrad-Gangschaltung Bei längeren Fahrradtouren ist eine Gangschaltung am Fahrrad unerlässlich. Sie sorgt dafür, dass der Radfahrer stets komfortabel treten kann, sei es bergab oder bergauf. Mit der ...
Fahrradbeleuchtung

Fahrradbeleuchtung

Fahrradbeleuchtung Die Beleuchtung sorgt bei schlechten Sichtverhältnissen für größtmögliche Sicherheit unterwegs. Bei Dunkelheit oder Nebel ist es gesetzlich vorgeschrieben, nur Räder zu nutzen, die ...
Fahrrad